Angstfrei zum Zahnarzt

Viele Patienten meiden eine notwendige Wurzelkanalbehandlung, weil sie Angst vor Schmerzen haben. Sie wissen oft nicht, was sie auf dem Behandlungsstuhl erwartet. 

Haben Sie Vertrauen! Wir nehmen Ihre Probleme sehr ernst. Mit sehr schonenden und vorsichtigen Betäubungsmaßnahmen machen wir Ihnen die Behandlung schmerz- und stressfrei.

Zusätzlich erklärt Dr. Albers jeden Schritt seines Vorgehens genau und nachvollziehbar. Das schafft Transparenz, Sie als Patient behalten stets die Kontrolle und erleben keine unangenehmen Überraschungen. Zudem profitieren Sie bei zuverlässiger Schmerzausschaltung von einer konsequenten und fachgerechten Therapie nach den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Es heißt immer wieder, Wurzelkanalbehandlungen würden weh tun. Das stimmt so nicht. Es wird eine wirksame Betäubung gesetzt. Dann ist die Behandlung schmerzfrei.